Schulsport Kooperation Reitverein Trier und Max-Planck Gymnasium Trier

Erstmals wurde mit einem Trierer Gymnasium Reiten als Schulsport praktiziert. Mit dem Schuljahr 2010/2011 begann die Kooperation. Seitdem nahm Projektgruppe einmal pro Woche für eine Doppelstunde am theoretischen und praktischen Unterricht teil. Am Ende des Schuljahres hatten die Schüler die Gelegenheit, die Prüfung zum Erwerb eines Reitabzeichens abzulegen.

Neben öffentlichen Mitteln und der Unterstützung durch Sponsoren für die Ausstattung der jungen Reiter wurde dieses Schulangebot über die Ausgabe einer "Reitaktie" finanziert, deren Dividende von den "Aktionären" dem Schulsport zur Verfügung gestellt werden kann.

Nach vielen Jahren einer tollen Kooperation und vielen glücklichen Reiter/Innen ist Reiten als Schulsport in 2020 ausgelaufen. Wir bedanken uns bei allen die so fleißig mitgemacht haben.

Prospekt Aktie herunterladen (PDF)
Pressebericht 2011 (PDF)
Weitere Presseartikel